Faszien und Wohlbefinden

„Ich fühle mich häufig verspannt und mein Rücken schmerzt.“ So oder so ähnlich beschreiben die meisten Berufstätigen ihre tägliche Situation. Ihre Probleme sind ständiges Sitzen, einseitige Bewegung und latenter Stress. Das fasziale Netz unseres Körpers gerät aus dem Gleichgewicht. Verspannungen, Fehlhaltungen und Schmerz können die Folge sein.

Faszien sind das Bindegewebe in unserem Körper: Sie bilden ein komplexes Netzwerk, welches Muskeln, Organe, Gefäße und Knochen verbindet und alles zusammenhält. Für das körperliche und mentale Wohlbefinden ist es wichtig, dass sich dieses Netzwerk in Balance befindet. Ziel der Methode von Equilibrium State (ES) ist es, gemeinsam diesen Gleichgewichtszustand wieder herzustellen.

Das Ziel

Eine aufrechte Haltung ist Sinnbild für ein gesundes Ich. Sie signalisiert Selbstbewusstsein und Entschlossenheit. Stress, ständiges Sitzen, Schuhe und selbst das Smartphone – alles Einflussfaktoren auf das fasziale Netz. Die Faszien passen sich diesen Mustern an. Fehlhaltungen sowie die häufig einhergehenden Verspannungen stellen sich ein. Damit Sie aufrecht und entspannt durchs Leben gehen können, wird Ihr fasziales Gewebe von Kopf bis Fuß resettet. So nehmen Sie wieder ganz mühelos eine einwandfreie Körperhaltung ein.

Egal, ob im Alltag oder für die Peak-Performance im Spitzensport. Für optimale und effiziente Bewegung braucht es einen geschmeidig laufenden Körper. Im Laufe des Lebens implementieren sich leider „Minihandbremsen“ im System in Form faszialer Verklebungen. Diese Handbremsen werden im Laufe einer ES-Sitzungsreihe gelöst. Es fällt Ihnen leichter, Top-Leistungen abzurufen. Nach einem langen Arbeitstag haben Sie mehr Energie. Ganz nebenbei werden Sie sich wieder dynamischer bewegen und das Risiko für Verletzungen wird sinken.

Die Methode

Die ES-Sitzungsserie durchläuft einen aufeinander aufbauenden Prozess, um den Körper auf ein neues Level an Gesundheit, Bewegungsqualität und Entspannung zu bringen. In 10 Sitzungen à 2 bis 3 Stunden mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden Ihre Faszien von Kopf bis Fuß befreit. Für jedes Sitzungsthema gibt es eine spezielle Bewegungsübung, die Sie zuhause oder sogar auf der Arbeit umsetzen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihr Alltagsbewegen auf die nächste Stufe bringen, sodass Sie sich quasi im Vorbeigehen von Verspannungen befreien oder diese gar nicht erst aufkommen lassen. Sie erhalten außerdem ein Vorher-Nachher-Bild nach der 1. und 9. Sitzung, damit Sie Ihr Ergebnis nicht nur spüren, sondern auch sehen können.

Ganzheitlich

Ganzheitlicher Ansatz, der bereits vielen Menschen zu einem besseren Lebensgefühl verholfen hat.

Persönlich

Ein ES-Practitioner, der sich ganz auf Sie einstellt. Es gibt keine Wartezeiten, am vereinbarten Termin bin ich 100% für Sie da.

Transparent

Kostenfreier und unverbindlicher Infotermin. Sie erhalten ehrliche Auskunft über das, was Sie erwarten können.*

*Hinweis: Akute Verletzungen gehören inkl. Diagnostik und spezieller Therapie in ärztliche, physiotherapeutische oder osteopathische Hände.

Profil

Joachim Engelbreth ist Ihr ES-Practitioner für Trier und Luxemburg ­– Bewegung gehört für mich zum Leben. Und das eine wie das andere bietet immer wieder neue Aspekte und Sichtweisen. Seien es Aikido, Krafttraining, Triathlon, Klettern, Yoga, Animal Moves oder (leider) auch der Reha-Sport nach einer Bandscheiben-OP und das Bewegen im Alltag. Im Laufe der Jahre begegnete mir das Thema Faszien immer häufiger als mögliches Erklärungsmuster für viele Bewegungsphänomene und auch Beschwerden. Bei einem Seminar im ES-Headquarter in Düsseldorf lernte ich eine Methode kennen, die an der Basis ansetzte und unterschiedliche Aspekte miteinander vereinte. Schnell war klar: Das musste ich lernen! Und heute praktiziere ich die ES-Methode in Trier und vermittele auch Ihnen gerne einen einfachen Zugang zu einem befreiten Körper- und Lebensgefühl.

Kontakt

Termine nach Vereinbarung. Schreiben Sie mich gerne an unter:

info(at)faszien-trier.de

EQUILIBRIUM STATE TRIER
Joachim Engelbreth
Peter-Friedhofen-Straße 32
54292 Trier